Ein Lebensraum - Ein Wirtschaftsraum - Ein Gastein

Kindergartenpädagogin/Kindergartenpädagogen als Karenzvertretung für den Gemeindekindergarten

Kindergartenpädagogin/Kindergartenpädagogen
als Karenzvertretung für den Gemeindekindergarten


Allgemeine Voraussetzungen:

 Österreichische Staatsbürgerschaft oder Recht auf unbeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
 Volle Handlungsfähigkeit
 Persönliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
 Einwandfreier Leumund
 Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Besondere Aufnahmevoraussetzungen:

 Die erfolgreiche Ablegung der Reife- und Diplomprüfung oder der Diplomprüfung für Kindergärten
 Befähigungsnachweise
 Freude an der Arbeit mit Kindern
 Zuverlässigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
 Bereitschaft zur Entwicklung und Umsetzung zeitgemäßer pädagogischer Konzepte sowie zur Weiterbildung


Die Anstellung erfolgt nach den geltenden Bestimmungen des Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 2001 idgF. Sowie nach dem Entlohnungsschema für Kindergartenpädagogen/Kindergartenpädagoginnen (KD).

Hinweis: Die Stelle wird als Karenzvertretung bzw. als befristetes Dienstverhältnis ausgeschrieben. Die Auswahl unter den Bewerberinnen und Bewerbern erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes, LGBl. Nr. 31/2006 idgF.

Bewerber/Bewerberinnen werden ersucht, ihre schriftliche Bewerbung unter Beigabe der üblichen Unterlagen bis spätestens 10. November 2019, gerne auch per E-Mail (im PDF-Format) unter amtsleitung@dorfgastein.at, an das Gemeindeamt, z.H. Hrn. Dipl.-Ing. Georg Fankhauser zu übermitteln.


Gemeinde Dorfgastein

Dorfstraße 35
5632 Dorfgastein

+43 6433 7214
gemeinde@dorfgastein.at
Zur Hompepage