Ein Lebensraum - Ein Wirtschaftsraum - Ein Gastein

SchulwartIn

S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G

Die Gemeinde Bad Gastein sucht eine/einen

SchulwartIn
für die Zentralschule Bad Gastein
(Volksschule/Neue Mittelschule/Sporthalle)

Der Dienstbeginn erfolgt mit ehest möglichem Eintritt.

Anstellungserfordernisse:

• Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung
• Kommunikationsfähigkeit
• Organisationstalent
• Selbständiges Arbeiten
• Technisches Verständnis
• Unterlagen über bisherige Tätigkeiten
• die Unbescholtenheit, nachgewiesen durch eine nicht über drei Monate alte Strafregisterbescheinigung
• Befähigungsnachweise
• Abgeschlossener Präsenzdienst bzw. Zivildienst bei männlichen Bewerbern

Die Anstellung erfolgt nach den geltenden Bestimmungen des Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 2001 i.d.g.F. nach dem Entlohnungsschema HD.

Hinweis: Die Auswahl unter den Bewerberinnen und Bewerbern erfolgt unter Beachtung des
Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes, LGBl Nr. 31/2006 idgF.

Bewerber/Bewerberinnen werden ersucht, das Ansuchen unter Beigabe des Staatsbürgerschaftsnachweises, der Geburtsurkunde, der Dienstzeugnisse und des Lebenslaufes bis
17. Mai 2019

beim Gemeindeamt Bad Gastein, Posteinlaufstelle, einzureichen.

Gemeinde Bad Gastein


5640 Bad Gastein

+43
stingl.karin@bad-gastein.at
Zur Hompepage